Projekte und Veranstaltungen

Am 29.6.22 fand, nach langer Zeit, das Sommersingen an unserer Schule wieder statt !

Begonnen hat unser Singen um 9h15 mit Jahrgang 1 und 2, und um 10h45 ging es weiter mit Jahrgang 3 und 4.

Es war ein tolles buntes Programm zu hören und zu sehen!
Willkommen waren alle möglichen musikalischen Beiträge, Theater-Stücke, Gedichte und Tänze.

Unsere Sonnensegel sind da 🌞!

Wir freuen uns auf viele sonnige Tage!

Sportspektakel

SPORTSPEKTAKEL FREITAG, 17.06.2022

Am Freitag fand unser diesjähriges Sportspektakel statt.

Anstatt für sich alleine zu kämpfen, traten an diesem Tag die Klassen als Team an und versuchten dabei so viele Punkte wie möglich zu erzielen.

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich alle Kinder zur gemeinsamen Begrüßung. Nach einer lustigen Aufwärmpahse mit Musik und viel Spaß, stürzten sich alle auf die verschiedenen Stationen, an denen jeweils unterschiedliche Kompetenzen wie Geschick, Koordination und konditionelle Fähigkeiten gefragt waren.

Am Ende wurde das Spektakel durch eine gemeinsame Siegerehrung abgerundet.

20.Juni.2022 Sommerferien

 

–Sommerferien-Countdown—

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

unser Sommerferien Countdown hat begonnen! 😎😄

Donnerstag, 23.06.

Heute kann man seine kreative Ader mit ausgefallenen Socken ausleben🎈

Freitag, 24.06.

Wer ist denn heute mit dabei? Kuscheltiere sind herzlich Willkommen! 🦄

Montag, 27.06.

Lasst die Filme beginnen! Welchen Film habt ihr gesehen? 🤩

Dienstag, 28.06.

Ist denn immer noch Pause? Heute dürft ihr 10 Minuten länger spielen. Juchuuu!🤸‍♂️🤸‍♀️

Mittwoch, 29.06.

Aus dem Bett und rein in die Jogginghose. Pyjama und Jogginghose in der Schule?? Ja, HEUTE ist es erlaubt!  🥳

Donnerstag, 30.06.

 Spieletag 🎲

Freitag, 01.07.

Hut- und Mützentag. Was tragt ihr auf dem Kopf? 👒

Montag, 04.07.

Heute gibt es keine Hausaufgaben!!!✍️

Dienstag, 05.07.

Wer macht alles mit und kommt in einem roten / rosa Shirt? 👚

Mittwoch, 06.07.

Freaky-Mittwoch knallbunt / verrückt oder was für Ideen habt ihr für den letzten Schultag?? 🎉🌈🏝

 

12.Mai.2022
Bauen und Konstruieren im Kunstunterricht

Die Schülerinnen und Schüler der 3c haben im Kunstunterricht eigene Bauwerke mit großer Freude geplant, mithilfe von Pappe gebaut und später mit Acrylfarbe nach ihren Vorstellungen bemalt. Die Kunstwerke der 3c können in der Vitrine besichtigt werden.

02.Mai.2022

Girls & Boys Day

DER GIRLS & BOYS DAY AN DER GRUNDSCHULE DÖHRNSTRASS

Am 28.04.2022 war Girls‘ & Boys‘ Day – der Mädchen- und Jungen-Zukunftstag! Auch wir haben zu einem spannenden Tagespraktikum eingeladen!

Engagiert habt ihr Unterricht gestaltet, uns bei der Pausenaufsicht unterstützt,  Ansagen über die Schulanlage gemacht, kopiert und Unterrichtsmaterialien vorbereitet. Wir hoffen, ihr konntet einen interessanten Einblick gewinnen und seid einen wichtigen Schritt in Richtung Berufswahl gegangen – vielleicht sehen wir uns irgendwann wieder!

Schön, dass ihr da wart und alles Gute für die Zukunft!

 

10. März. 2022

Josef Reding

Josef Reding

Friede

„Bloß keinen Zank und keinen Streit! “ Das heißt auf englisch ganz einfach

PEACE

und auf französisch

PAIX

und auf russisch

MIR

und auf hebräisch

SHALOM

und auf italienisch

PACE

und auf deutsch

FRIEDE

oder: „Du, komm, lass uns zusammen spielen, zusammen sprechen, zusammen singen, zusammen essen, zusammen trinken und zusammen leben, damit wir leben.“

 

18. April.2022 Osterprokejt

Osterprojekt der Klasse 4D

Mit viel Liebe zum Detail wurden Osterkörbchen, Aquarell-Eier und Filz-Küken gebastelt und auf den Fensterbänken ausgestellt.

Osterkörbe mit Filz-Küken
Osterprojekt der Klasse 4d

 

14. April. 2022 Ostern

Wir wünschen frohe Ostern und sonnige Frühlingstage!

Die Klasse 4e hat diesmal ganz besondere Ostergeschenke vorbereitet. Aus zwei Motivideen konnten Postkarten, Brotdosen, Tischsets und Tassen gedruckt werden. Aber wir finden, dass die Bilder auch toll aussehen, wenn sie einfach an der Wand hängen.

 

 

 

 

 

4. April. 2022 Projektarbeit Kugelbahn

Kugelbahn

In einem Sachkundeprojekt der Klasse 3e entstanden diese phantasievollen Kugelbahnen. Diese wurden heute in der Pause ausgestellt und alle Schüler*innen konnten die Bahnen anschauen und ausprobieren.

 

21.März.2022 Musikprojekt

„Heute bin ich“ von Mies van Hout

Die 4. Klassen haben in den letzten Wochen im Musikunterricht auf vielfältige Weise kreativ zum Bilderbuch „Heute bin ich“ von Mies van Hout gearbeitet. Auf schwarzem Grund erstrahlen kunstvoll gemalten Fische.

Gerade im Grundschulalter entwickeln sich die emotionalen Kompetenzen der Kinder stark weiter. Mit musikalischen Übungen und  phantasievollen Kunstwerken finden die Schüler und Schülerinnen einen spielerischen Zugang zu den eigenen Gefühlen.

Auf schwarzem Grund erstrahlen die kunstvoll gemalten Fische zum Thema Musik und Gefühle
24.Februar.2022 Fasching

Elefant der Vielfalt

Faschingszeit ist eine Zeit, in der Kinder in neue Rollen schlüpfen. Das macht Spaß, ist aber gleichzeitig eine Möglichkeit Kindern die Vielfalt der Welt aufzuzeigen. In einem Projekt der 4. Klassen wurden kleine Sticker individuell gestaltet und anschließend zu einem Kunstwerk zusammengetragen.

Faschingsprojekt der 4. Klassen
09.Januar.2022 La Befana

La Befana zu Besuch in der Grundschule Döhrnstraße

Das gibt es wohl sonst nur in Italien, kleine und große Kinder kennen La Befana, die neben dem Weihnachtsmann die Feiertage begleitet und die Feierlichkeiten Anfang Januar abschließt.

 

24.Januar.2018

Die Klasse 4e nimmt als „die Mondindianer“ an Mission x teil. Mission X ist ein internationaler Wettkampf der Nasa – und während wir gegen Teams in unserem eigenen Land antreten, arbeiten wir mit allen Teams gemeinsam an einem „Lauf zum Mond“! Jeder Punkt, den ein Land beisteuert, bringt uns einen Schritt näher ans Ziel.

Die durchschnittliche Entfernung zwischen Erde und Mond beträgt 384.403 km.

Ein durchschnittlicher Mensch bräuchte 478 MILLIONEN Schritte, um zum Mond zu kommen. Bei einer Geschwindigkeit von 4,8 km/h würde das 79.619 Stunden dauern. Wenn man ohne anzuhalten laufen würde, bräuchte man ungefähr 9 JAHRE bis zum Mond.

Fit-Explorer auf der ganzen Welt tragen jeden Tag Punkte (Schritte) zusammen, indem sie Übungen durchführen.

Hier machen einige Schüler gerade die Übung „Sprung zum Mond“.

 

10.April.2017

Wie bereits im vergangenen Jahr, haben sich die Schülerinnen und Schüler auch dieses Jahr wieder gemeinsam mit Ihren Erzieherinnen der ETV KiJu für ein sauberes Stadtbild im Umkreis ihrer Schule eingesetzt. War es im letzten Jahr nur eine Klasse, die dem Aufruf der Stadtreinigung gefolgt war, gingen diesmal gleich vier Klassen gemeinsam an den Start. Unter dem Motto „Hamburg räumt auf“ wurde vier Tage lang in der Nachmittagsbetreuung Beachtliches zusammengetragen.

Siebzehn 60l Säcke konnten die Kinder und Erzieherinnen abschließend zur Abholung durch die Stadtreinigung am Fahrbahnrand platzieren. Einige kuriose Dinge fanden sich im Unterholz und am Wegesrand, die die Kinder staunen ließen. Wie kommen Fahrradreifen, Sattel, ein zerlegter Stuhl, Autoradkappen, Regenschirm, zig Alkoholflaschen, zwei Paar Schuh, Bekleidungsstücke, Blumentöpfe und vieles mehr einfach so in die Natur? Diese Frage wurde während der Aufräumaktion mehrfach gestellt.

Aber es gab auch schöne Begegnungen. So entdeckten die Kinder noch auf dem Grün vom Schulgebäude den Bau eines Maulwurfs und den kleinen pelzigen Bewohner direkt an dessen Eingang. Viele Spinnen, eine Handvoll Enten und auch Schnecken wurden ebenfalls gesichtet. Wir finden, die Teilnahme war ein voller Erfolg!