Beratungslehrerin

Schulisches Leben läuft nicht immer reibungslos ab. Aber unsere Schulkinder und deren Eltern werden bei auftretenden Schwierigkeiten nicht allein gelassen.

Beratung und Hilfe gibt es zunächst bei den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern.

Darüber hinaus ist in unserem Kollegium Frau Reinshagen als Beratungslehrerin ausgebildet und engagiert.

Zu ihren Aufgaben gehören die Hilfe bei Erziehungs- und Schulschwierigkeiten einzelner Kinder (z.B. Informationen über Lern- und Leistungsstörungen oder auffällige Verhaltensweisen), Schullaufbahnberatung (z.B. Informationen über verschiedene Lernangebote), Beratung in Unterrichtsfragen und ggf. die Planung von vorbeugenden Maßnahmen (z.B. Sucht- oder Gewaltprävention).

Die Beratung versteht sich als Hilfe zur Selbsthilfe und sucht in kooperativer Weise mit den Beteiligten nach Wegen aus den aufgetretenen Schwierigkeiten. Selbstverständlich unterliegen alle Beratungsgespräche der Vertraulichkeit.

Wenn Eltern ein Gespräch mit der Beratungslehrerin wünschen, kann über die Sekretärin Bettina Kühl jederzeit ein Termin vereinbart werden.

Schreibe einen Kommentar

Herzlich willkommen auf unserer Schulhomepage