02.Dezember 2018: Chorauftritt in der Laeiszhalle

Die Döhrnchorkids unserer Schule hatten mit unserem Chorleiter Herrn Sobirey einen zauberhaften Auftritt in der Laeiszhalle. Ungefähr 200 Wichtelsängerinnen und –sänger füllten gemeinsam mit dem Kammerorchester “Hamburger Camerata“ und dem Chor der GS Löwenstraße den großen Konzertsaal mit ihren Klängen. Neben den schönen Weihnachtsliedern wurde dem Publikum erklärt, was der  Weihnachtsmann und seine Wichtel im Sommer zu tun haben.

Ein unvergesslicher, festlich und besinnlicher Adventsnachmittag, bei dem weder Groß noch Klein auf den Stühlen blieben.

„Am Anfang kam Herr Sobirey mit Alfons rein. Alfons ist ein Einhorn. Das war sehr lustig, weil Herr Sobirey der Weihnachtsmann war.“            Ben 2d

 

„Am Ende haben wir ganz viel Applaus bekommen. Das war toll!“                  Luise 2d

„Wir haben viele Lieder gesungen. Wir wurden von der Hamburger Camerata begleitet. Es war schön.“                  Finja 2d

 

“Ich habe eine Zipfelmütze aufbekommen. Ich war sehr aufgeregt. Es war so toll!“                  Alessia 2c

“Es waren viele Menschen da und das Orchester, Alfons das Einhorn und mein Papa waren auch da. Wir haben viel Applaus bekommen.“                  Ivo 2d

 

“Es war so schön vor mindestens 2000 Leuten aufzutreten.“                  Mila 2c

Herzlich willkommen auf unserer Schulhomepage