12. bis 16. November 2018: Lichterfest, Mathetag und bundesweiter Vorlesetag

Diese Woche war eine Woche voller Ereignisse für die Schülerinnen und Schüler an unserer Schule:

Am Montagnachmittag trafen sich die Kinder aus der Vorschule und den ersten Klassen mit ihren Eltern und Lehrerinnen zum Lichterfest. Die schönen selbstgebastelten Laternen erleuchteten die Nacht und außer einem kleinen Spaziergang im Dunkeln wurden Laternenlieder gesungen und Punsch getrunken.

Am Mittwoch fand dann der erste von zwei Mathetagen im Schuljahr statt, diesmal ging es wieder um Themen aus dem Bereich der Geometrie. Die Kinder beschäftigten sich  intensiv mit unterschiedlichen Themen, die auf den Jahrgang zugeschnitten waren. Da wurde gespiegelt, Formen ertastet und gesucht, mit Somawürfeln, Würfelgebäuden und Pentominos herumexperimentiert, dass es eine Freude war.

Zum Abschluss der Woche nahm unsere Schule zum ersten Mal an dem bundesweiten Vorlesetag teil. Dazu fanden sich netterweise etliche freiwillige LeserInnen, die sich die Zeit nahmen den Kindern in einer der Stunden eine ausgewählte Geschichte oder ein Buch nahezubringen. Herzlichen Dank für das Engagement!

 

Herzlich willkommen auf unserer Schulhomepage