18. Dezember: Weihnachtssingen in der Kirche

Der Beginn der Weihnachtsferien wurde auch in diesem Jahr von dem Weihnachtssingen in der Kirche Lutherbuche gekrönt. Um kurz nach 8.00 Uhr trafen alle Klassen mit ihren Lehrern ein, um diesen besonderen Jahresausklang gemeinsam zu feiern.
Pastor Müller-Teichert begrüßte alle mit einem Hirtenstab in der Hand und gab damit den Startschuss für das bunte Programm, das viele Klassen und der Chor vorbereitet hatten. Neben zahlreichen musikalischen Darbietungen wurden auch Gedichte aufgesagt und der Frage nachgegangen, was Weihnachten eigentlich bedeutet.
In Weihnachtsstimmung versetzt gingen alle Klassen danach wieder zur Schule zurück, wo sie den Schultag ausklingen ließen.
Allen Kindern und Eltern unserer Schule wünschen wir frohe Weihnachten, einen guten Rutsch ins neue Jahr und schöne Ferien! Wir sehen uns 2016!

Herzlich willkommen auf unserer Schulhomepage