13.April 2017: Frühlingssingen

Der Frühling

Mit duftenden Veilchen komm ich gezogen,
auf holzbraunen Käfern komm ich gebrummt,
mit singenden Schwalben komm ich geflogen,
auf goldenen Bienen komm ich gesummt.
Jedermann fragt sich, wie das geschah:
Auf einmal bin ich da!
(Mascha Kaleko)

„L’inverno è passato…“ Der Winter ist vorüber…und der Frühling hat begonnen!

Grund genug für unser Frühlingssingen, das am Gründonnerstag, den 13. April in der Aula unserer Schule stattfand.

Alle Klassen hatten mit ihren Musiklehrerinnen drei Frühlingslieder eingeübt, die somit von der ganzen Schule gemeinsam „geschmettert“ wurden. Herr Sobirey hatte außerdem mit dem Chor und dem „Chörchen“ (Nachmittagschor) weitere Lieder vorbereitet, sodass sich ein buntes und abwechslungsreiches Programm ergab. Eingestimmt auf den Frühling und in Vorfreude auf die Ostertage gingen alle Kinder anschließend in ihre Klassenräume zurück. Wir wünschen allen Schülern, Eltern und Lehrern schöne Ostertage!

Herzlich willkommen auf unserer Schulhomepage