10. bis 14. Oktober 2016: Literaturtage und Staffellauf

„Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste“
– Heinrich Heine

Um das Tor in die Welt der Bücher weiter zu öffnen und das Interesse für diese kostbare Welt zu wecken, ging es in unserer Schule vom 10.-13. Oktober rund um das Thema Literatur.
Einen gemeinsamen Start bildete am Montagmorgen ein „Flashmob“ mit dem Titel „Gotta keep reading“ in der Aula, beim dem alle Lehrer und Schüler eine Choreografie mit Büchern tanzten.
Die Projekte und Themen, die die Klassen im Laufe der Woche bearbeiteten, waren vielfältig: In einigen Klassen standen Bilderbücher (wie beispielsweise „Frederick“ von Leo Lionni) im Vordergrund, zu deren Inhalten gemalt, gebastelt, geschrieben und Theater gespielt wurde. In anderen Klassen wurden Bücherkisten erstellt, wobei Leseteams gemeinsam Bücher lasen und diese der Klasse anschließend durch die Präsentation wichtiger Gegenstände vorstellten. Andere Klassen wiederum lasen gemeinsam Ganzschriften, die sie zu einem Theaterstück umwandelten. Wieder andere Klassen wurden poetisch tätig und entwickelten eigene Gedichte.
Auch in diesem Jahr gab es wieder einen Büchertausch, der von Frau Dieckhoff und den Bücherei-Müttern ganz toll organisiert wurde. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle!
Nach diesen tollen vier Tagen endete die Literaturwoche – „normal“ ging es danach aber dennoch nicht weiter. Am Freitag fand nämlich traditionell unser Staffellauf statt. Auch wenn das Wetter hätte schöner sein können – es wehte ein kalter Wind und die Temperaturen waren ziemlich in den Keller gegangen – die Schülerinnen und Schüler gaben alles! Zunächst begann der schulinterne Wettkampf, bei dem die Jahrgänge 2-4 gegen ihre Parallelklassen antraten. Ein herzlicher Glückwunsch geht an die Klassen 2a, 3b und 4d, die dieses Jahr die ersten Plätze errungen.
Anschließend traten die jeweils schnellsten Kinder der dritten Klassen gegen Schüler und Schülerinnen der Schulen „Hinter der Lieth“ und „Vizelinstraße“ an. Unser Schulteam erreicht hier den 1. Platz!
Nach dieser aufregenden und ereignisreichen Woche starteten alle Schüler und Lehrer in die Herbstferien.

Herzlich willkommen auf unserer Schulhomepage